Datenschutz




Datenschutz ist uns wichtig!


Wir sind der Meinung, dass der Schutz und die Kontrolle personenbezogener Daten ein wichtiges Recht darstellt. Aus diesem Grund haben wir dem Thema Datenschutz bei der Entwicklung unserer Softwarelösung und unserer täglichen Arbeit einen hohen Stellenwert eingeräumt. Im folgenden finden Sie ausführliche Informationen und Vertragsvorlagen sowie Zertifizierungen zum Thema Datenschutz beim Einsatz der easyVerein Vereinsverwaltung in euren Vereinen.


Datenschutz nach der DSGVO!


Mit dem 25. Mai 2018 gilt die neue europäische Datenschutzgrundverordnung. Diese neue Verordnung regelt umfangreich die Verarbeitung von personenbezogenen Daten in Unternehmen sowie die Rechte der Betroffenen. Als Softwarehersteller nehmen wir diese neue Verordnung sehr ernst und haben uns umfassend auf die Einhaltung der neuen Richtlinie eingestellt.

Unsere innerbetrieblichen organisatorischen und technischen Maßnahmen sind an diesen Standards ausgerichtet und gewährleisten durch umfassende Schutzmaßnahmen und Dokumentationen ein hohes Schutzniveau der Daten unserer Kunden. Zur kontinuierlichen Überprüfung und Einhaltung der hohen Datenschutzstandards hat unser Unternehmen eine TÜV zertifizierte Datenschutzbeauftragte.


Unsere Datenschutzerklärung erläutert alle relevanten Details hinsichtlich der Datenverarbeitung bei der Verwendung unserer Internetseiten und Produkte.


Um euch noch detaillierter zu informieren, könnt ihr unter den folgenden Links alles über die genauen Zwecke der Verarbeitung eurer Daten und eure Rechte als Betroffene nachlesen:

Allgemeine Datenschutzhinweise im Detail

Eure Rechte als Betroffene nach DSGVO



Auftragsverarbeitungsvertrag nach Art. 28 DSGVO:


Beim Einsatz von easyVerein beauftragen die Vereine den Softwarehersteller von easyVerein (die SD Software-Design GmbH) mit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten seiner Mitglieder und Kontakte.


Artikel 28 der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) fordert vom Verantwortlichen (den Vereinen) bei der auftragsgemäßen Verarbeitung von Daten durch Auftragsverarbeiter (easyVerein) den Abschluss eines sogenannten Auftragsverarbeitungsvertrags. Dieser regelt gemäß Absatz 3 explizit Gegenstand und Dauer der Verarbeitung sowie die Rechte und Pflichten hinsichtlich des Schutzes von personenbezogenen Daten.


Als Service für unsere Vereine / Kunden stellen wir einen solchen Vertrag zur Auftragsverarbeitung als Vorlage unter folgendem Link zur Verfügung (Stand Mai 2018).

https://easyverein.com/static/AVV.pdf


Bitte sendet den Vertrag unterschrieben (im Original) per Post an:

SD Software-Design GmbH
c/o easyVerein DS

Schwarzwaldstr. 21
79189 Bad Krozingen


Wenn nur mehrere Vorstände gemeinsam vertretungsberechtigt sind, sind die Unterschriften in vertretungsberechtigter Anzahl zu erbringen.


Allgemeine Bestimmungen:


Grundlage der Nutzung der easyVerein Software ist der Nutzungsvertrag mit dem Softwarehersteller, der ausführlich die Leistungsumfang sowie die Rechte und Pflichten aller Parteien regeln.


Darüber hinaus findet ihr die Angaben §5 TMG, §55 RStV und ergänzende Haftungsausschlüsse hinsichtlich unserer Webseiten in unserem Impressum.

Zertifizierungen:


Software made in Germany

easyVerein wurde vom Bundesverband IT-Mittelstand durch die beiden Gütesiegel "Software made in Germany" sowie "Software hosted in Germany" im Hinblick auf Datenschutz, Service, Qualität und Zukunftssicherheit zertifiziert. Die Dokumentation der erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Datenschutz, wie sie im Bundesdatenschutzgesetz gefordert werden, wurden vom Bundesverband geprüft und zertifiziert.


Einhaltung von Datenschutzstandards:


easyVerein wird über eine Serverinfrastruktur der Firma Hetzner bereitgestellt, die nach DIN ISO 27001 - einem international anerkannten Standard für Informationssicherheit - zertifiziert ist. Zudem halten diese Cloudservices den CISPE Code of Conduct ein. Die easyVerein Server stehen in Deutschland (aktuell Nürnberg, Falkenstein und Frankfurt).

Unsere Datenspeicher (AWS) sind nach ISO 27017 für Cloud Sicherheit, ISO 27018 für Datenschutz in der Cloud und PCI DSS Level 1, SOC 1, SOC 2, und SOC 3 zertifiziert.


Fragen rund um das Thema Datenschutz?


Bei Fragen steht Ihnen unsere Datenschutzbeauftragte (TÜV) gerne zur Verfügung:

SD Software-Design GmbH
c/o Datenschutzbeauftragte

Schwarzwaldstr. 21
79189 Bad Krozingen

Tel: +49 (0)7633 980 421 - 6 
E-Mail: datenschutz@software-design.de



Weitere Dokumente: