6.0 Aufgabenverwaltung




6.0 Aufgabenverwaltung


In der Aufgabenverwaltung könnt ihr alle Verpflichtungen eures Vereins hinterlegen, beschreiben und organisieren. 

Ihr könnt Verantwortliche für die Erledigung eintragen und werdet in der Vereinsübersicht an eure eigenen und an überfällige Aufgaben erinnert.


Aufgabenverwaltung

Um eure Aufgaben noch übersichtlicher zu gliedern, könnt ihr diese auch in Gruppen unterteilen und Verantwortliche benennen. Ihr könnt ein Fälligkeitsdatum festlegen und in der Beschreibung, neben allgemeinen Informationen, alle Mitglieder festhalten, welche an der Aufgabe beteiligt sind.


Damit ihr immer über den Fortschritt informiert seid, könnt sowohl ihr als Administratoren als auch die verantwortlichen Mitglieder den Status der Aufgabe erfassen.


Es gibt eine Kommentarfunktion für Aufgaben, welche optional zu jeder Aufgabe hinzugefügt werden kann. Hier könnt ihr euch mit anderen Mitgliedern darüber austauschen wie es z.B. mit dem Fortschritt der Aufgabe aussieht. Es kann Sinn machen, diese Option mit der "Für alle Mitglieder sichtbar" Option zu kombinieren und so die Kommentare für alle Mitglieder freizugeben.


Zudem gibt es die Option, dass ihr eine E-Mail an das verantwortliches Mitglied sendet und so darüber informiert, dass ihm einen Aufgabe zugeteilt wurde.


Aufgaben erstellen


Auch während Vorstandssitzungen kommen häufig Themen auf, welche bearbeitet werden müssen. Gerade bei diesen Aufgaben ist die zuverlässige Erledigung oft sehr wichtig. Damit ihr eure Arbeit nicht doppelt machen müsst, haben wir in die Sitzungsprotokolle eine Funktion integriert, mit der ihr ganz einfach einen Tagesordnungspunkt in eine Aufgabe umwandeln könnt. 





Zurück zur Startseite »